LehrtherapeutInnen

Marianne Walzer

Jahrgang 1954
Dipl. Päd., Psychotherapeutin (HPG), Transaktionsanalytikerin (DGTA). Lehrtherapeutin für Systemisch-Integrative Paartherapie (HJI). Leiterin des Hans Jellouschek Instituts Tübingen-Ravensburg. Weiterbildung in systemischer Supervision und Coaching sowie in tiefenpsychologischen und humanistischen Verfahren. Praxis für Psychotherapie, Paartherapie und Supervision/Coaching in Wilhelmsdorf bei Ravensburg.

Friederike von Tiedemann

Jahrgang 1961
Dipl. Psych., Psychotherapeutin. Lehrtherapeutin für Supervision und Systemisch-Integrative Paartherapie (HJI). Leiterin des Hans Jellouschek Instituts Freiburg. Weiterbildung in Gesprächstherapie (Uni Freiburg), Verhaltenstherapie und Supervision (IFKV, Bad Dürkheim). Zehnjährige Tätigkeit an einer neurologischen Rehabilitationsklinik, 16 Jahre Lehrsupervisorin am Wit/ABIP Uni Tübingen, Einzel- und Paartherapie in eigener Praxis in Ebringen nahe Freiburg, Fachkoordinatorin für Persönlichkeitsentwicklung bei PROFESSIO GmbH, Buchautorin.

Hans Jellouschek

Jahrgang 1939
Dr.theol., Lic.phil., Eheberater, Lehrtherapeut für Transaktionsanalyse (DGTA) und Systemisch-Integrative Paartherapie (HJI). In Fortbildung und Supervision von Beratern und Therapeuten seit über 35 Jahren tätig. Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Paare und Paartherapie.

Diana Drexler

Diana Drexler

Jahrgang 1958
Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychotherapeutin in eigener Praxis. Leiterin des Wieslocher Instituts für systemische Lösungen (WISL). Lehrtherapeutin und lehrende Supervisorin für Systemische Therapie und Beratung (SG), für Verhaltenstherapie, für Systemaufstellungen (DGfS). Fort- und Weiterbildungen in hypnosystemischen, humanistischen und tiefenpsychologischen Verfahren.

Marco Ferrari

Marco Ferrari

Jahrgang 1966
Jurist, Rechtsanwalt. Langjährige Tätigkeit als Scheidungs- und Eheschutzrichter. Paarpraxis in Bern (Schweiz).
Fort- und Weiterbildungen in Systemisch-Integrativer Paartherapie (Hans Jellouschek Institut), Systemische Sexualtherapie (U. Clement / IGST). Streßbewältigung Paarlife (G. Bodenmann / Universität Zürich). Klärungsorientierte Psychotherapie und Klärungsorientierte Traumatherapie (R. Sachse / IPP).